2015

Autonome Systeme in Produktion und Logistik

 

Perspektiven – Anwendungen – Herausforderungen
01. und 02. Juli 2015, Karlsruhe/Ettlingen

Auf der VDI-Fachkonferenz „Autonome Systeme in Produktion und Logistik“ 1. – 2. Juli 2015 in Karlsruhe diskutieren Sie Anwendungen, Perspektiven und die Herausforderungen neuer flexibler Materialflusskonzepte und Fördertechnologien, die der Forderung nach hoher Automation in flexiblen und wandlungsfähigen Produktionsprozessen gerecht werden.

Die Top Themen der Konferenz sind:

  • Flexible Materialflusskonzepte und Fördertechnologien: Anwender berichten, warum Sie autonome Systeme einsetzen möchten
  • Erste installierte Systeme und ihre Anwendungen: Autonome Shuttle und Fahrerlose Transportsysteme
  • Sicherheitstechnische Anforderungen an FTS/FTF und kollaborierende Roboter
  • Neue intelligente Roboterkonzepte in der Intralogistik
  • Navigationsverfahren mobiler Systeme im Vergleich
  • Cyper-physische Systeme (CPS): Hype oder Zukunft?

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie unter: www.vdi.de/autonom

BÄR Automation LogiMAT 2015

13. Logimat– Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss
10. - 12. Februar 2015, Messe Stuttgart

Die Messe Logimat 2015 mit dem Fokus der Automatisierung in den Bereichen der Distributionslogistik und Produktionslogistik war ein voller Erfolg.

Die Kundengespräche waren geprägt von Themen wie: flexible und wandelbare Produktionssysteme, verbunden mit einer einfachen Erstinstallation und einer jederzeit möglichen Erweiterung, Umstellung oder Anpassung an Stückzahlvarianten oder Produktvarianten. Auffallend war, dass nicht nur die Automotiv-Industrie, sondern auch viele andere Branchen und Segmente die ersten Schritte unternehmen, um z.B. Prozesse in der Materialbereitstellung zu überdenken, zu optimieren und neu zu gestalten.

Bereiche in der Distributions- und Lagerlogistik werden aufgrund häufiger Waren-Umschlagszahlen getrieben, zu den herkömmlichen starren Palettenfördertechnik-Anlagen, flexible Lösungen mit FTS-Technik zu implementieren, um besonders in der Zukunft die Markt- und Kundenanforderungen erfüllen zu können. Im Bereich Logistikinnovation sind des weiteren interessante Gespräche mit Partnern, Kunden und Zulieferern geführt worden, deren Ergebnisse zu neuen Ideen oder Verbesserungen der Produkte in Zukunft beitragen. Erfreulich waren die Vielzahl von konkreten Projektanfragen, die nach der ersten Durchsicht, das starke Wachstum der Firma Bär noch beschleunigen werden.

Wir hoffen, dass wir Sie zu neuen Ideen und Gedanken inspirieren konnten und hoffen Ihnen einen Einblick über die kundenspezifische Systemlösungen der Firma BÄR gegeben zu haben.

Die gesamte Firma BÄR Automation dankt allen Besuchern für Ihr starkes Interesse an unseren Produkten sowie der überaus positiven Stimmung auf unserem Messestand.